Zur Hauptnavigation

Zum Inhalt

Zur Bereichsnavigation

Luther und die Fürsten

Am Anfang war das Wort: Luther 2017 - 500 Jahre Reformation. Externer Link öffnet in neuem Fenster1. Nationale Sonderausstellung zum 500. Reformationsjubiläum
Luther und die Fürsten: Torgau Schloss Hartenfeld Mai bis Oktober 2015

Erwachsene & Gruppen

Erleben Sie die Ausstellung im Rahmen einer öffentlichen Führung. Für Gruppen bieten wir zudem buchbare Rundgänge und Workshops mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten.

Ein spezielles Führungs- und Vermittlungsprogramm wurde für Kinder & Familien, Schüler & Jugendliche, sowie Menschen mit besonderen Bedürfnissen entwickelt.

Öffentlicher Rundgang "Luther und die Fürsten" für Individualbesucher

Wie gelang es Martin Luther und seinen Anhängern mit Unterstützung durch die Politik des Hochadels, die Kirche nachhaltig zu reformieren? Die unterschiedlichen Exponate der Ausstellung veranschaulichen sehr eindrücklich den Geist der damaligen Regenten, die sich zwischen Bewahrung von Traditionen und Aufbruch in ein neues Zeitalter bewegten. Das Kurfürstliche Gemach wird im Rahmen der Ausstellung erstmals wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein und bietet so einen weiteren Höhepunkt auf dem Rundgang durch das Renaissanceschloss Hartenfels.

Orte Schloss Hartenfels, Ausstellung und Kurfürstliches Gemach
Termin dienstags bis sonntags 11, 14 und 15 Uhr
mittwochs und freitags auch 13 Uhr
Dauer 60 Minuten
Treff Kasse
Kosten pro Person 3 Euro, zzgl. Eintritt

Audioguide

Mit einer Hörführung von Antenna International TM können Sie die Ausstellung individuell erkunden. Dabei erwarten Sie spannende Hintergrundinformationen zu den Exponaten.

Sprachen
Der Audioguide wird in deutscher, englischer, französischer und tschechischer Sprache angeboten.
Kosten pro Person 3 Euro, zzgl. Eintritt

Buchbare Angebote für Gruppen

Führungen

  • Aufbruch in ein neues Zeitalter: Die politische Dimension der Reformation
    Orte Ausstellung in Schloss Hartenfels mit Kurfürstlichem Gemach
    Dauer
    60 min
    Kosten 60 Euro

  • "Nirgends ein so schöner Tempel…"
    Orte Ausstellung in Schloss Hartenfels und Schlosskapelle
    Dauer 90 min
    Kosten 90 Euro

  • Cranach und die Fürsten
    Orte Schloss Hartenfels, Ausstellung und Kurfürstlliches Gemach sowie Kanzlei
    Dauer 90 Minuten
    Kosten 90 Euro

  • Torgau als Zentrum geistlicher und weltlicher Macht
    Orte Ausstellung in Schloss Hartenfels, Kurfürstliches Gemach, Schlosskapelle, Kurfürstliche Kanzlei
    Dauer 120 Minuten
    Kosten 120 Euro

Hier können Sie das Buchungsformular für Gruppenführungen herunterladen.

Workshops

Die Workshops können Sie mit einer Führung kombinieren. Sie vertiefen die Ausstellungsinhalte mit handlungsorientierten und kreativen Methoden.

  • Freiheit, die ich meine. Die Auswirkungen der Reformation in der modernen Gesellschaft
    Die Ausstellung zeigt, in welch engem Verhältnis Politik und Religion vor 500 Jahren standen. Die Wirkungen der Reformationszeit sind aber bis in die heutige Zeit sichtbar. So ist die Haltung Martin Luthers zum Recht auf Widerstand aus den aktuellen Debatten zum Thema nicht wegzudenken. Im Diskussions-Workshop  werden ausgehend vom politischen Denken des 16. Jahrhunderts die individuellen Erfahrungen und Perspektiven der Teilnehmer zu den Aspekten Freiheit und Widerstand im Mittelpunkt stehen.
    Dauer 120 Minuten mit Pause
    Kosten 120 Euro, Schulklassen 50 Euro

  • „Wortwerkzeug Gottes“ –  Vom Federkiel zur Druckerpresse
    Die Erfindung des Buchdruckes  war für die Verbreitung der reformatorischen Ideen sehr wichtig. Im Workshop haben Sie Gelegenheit durch den Vergleich beim kunstvollen aber langwierigen Abschreiben mit dem Federkiel einerseits und der Textvervielfältigung mit einer historischen Druckerpresse andererseits die revolutionäre Erfindung zu erleben.
    Dauer 60 Minuten
    Kosten 60 Euro, Schulklassen 30 Euro